Künstlerhaus Thüringen auf Schloss Kannawurf

Der Verein Künstlerhaus Thüringen e.V. wurde 2007 von Künstlern und Kulturinteressierten gegründet. Der Verein nutzt das Renaissanceschloss in Kannawurf für seine kulturellen Aktivitäten und bringt vielfältige niveauvolle (Sozio-)Kultur aufs Land.
Er hat 30 Mitglieder. Seit 2008 haben über 500 Veranstaltungen stattgefunden, die überwiegend aus dem ländlichen Raum heraus besucht wurden. Schloss Kannawurf ist ein regional und überregional agierender Produktions- und Veranstaltungsort im ländlichen Raum, der auch die „kulturelle Grundversorgung“ der Region mit hochwertigen und partizipativen Angeboten seit über zehn Jahren sicherstellt.

Daneben saniert der Verein auch das Schloss und den Renaissancegarten und erhält so einen Teil der kulturellen Identität vor Ort. Seit 2010 engagiert sich der Verein in der Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen der Region: mehrere Kinderopern und jährliche Theaterprojekte mit Schulen wurden realisiert.

2016 wurde der Jugendkulturverein „Kultur im Sinn“ (KiS) gegründet, in dem die Themen von der nächsten Generation eigenständig bearbeitet werden.

                                                                                                         SPENDENKONTO:

                                                                                                             Künstlerhaus Thüringen e.V. 

                                                                                                      IBAN: DE60 8205 1000 0100 1477 71

Die Seite befindet sich zur Zeit im Aufbau. Bitte nehmt über Mail Kontakt mit uns auf!

Veranstaltungsprogramm Schloss Kannawurf 2023

Kartenvorbestellungen unter info@schloss-kannawurf.de oder 036375 643083


8. / 9. 9.2023              20.00               Schloss Besenrein kann Cannes, Sommertheater Kulturreederei Halle, Regie: Martin Kreusch

 

10.9.2023                   10.00               Tag des offenen Denkmals, Führungen

 

23.9.2023                   19.30               Konzert für Orgel und Cello; Michael und Matthias v. Hintzenstern  

 

24.9.2023                   16.00               Showing / Abschlussgespräch der Künstler*innenresidenzen FangSheng Chou, Fiona Kastrop, Katharina Mänz

 

21.10.2023                 19.30               Große Unbekannte. Barocke Komponistinnen. Ensemble Trio ancora lì, Leipzig

 

25.11.2023                                         Weihnachtsmarkt

 

21.5./18.6./ 9.7./17.9./ 8.10.              Heilende Pflanzen aus der Renaissance

                                                           Tagesseminare mit Beate Simon jeweils 10-16 h